Trusted Site Seal
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!
Aus diesem Grund ist unsere Seite SSL verschlüsselt.

Besondere Datenschutzerklärung für Bewerber

Besondere Datenschutzerklärung für Bewerber

- Einleitung

Die ARCOM Personaldienstleistungen GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich stets vertraulich, entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

So sind alle unsere Mitarbeiter nach den Vorgaben des DSVGO und des BDSG (neu 2018) unterrichtet und u.a. entsprechend Art. 5 Abs. 1 f) DSGVO verpflichtet.

Bewerberdaten haben einen besonders hohen Stellenwert für die ARCOM Personaldienstleistungen GmbH und so wollen wir ergänzend zu der Allgemeinen Datenschutzerklärung (hier Link setzen) gesondert auf dieses Thema eingehen um die Zweckbestimmung und die Art der Verarbeitung noch transparenter darzulegen.

- Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über die auf der Internetseite befindlichen Formulare, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen spätestens sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern von der betroffenen Person keine ausdrückliche Einwilligung zur längeren Speicherung vorliegt und / oder einer Löschung keine sonstigen berechtigten und vorrangigen Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen.

- Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung

Neben weiterer Rechtsgrundlagen und Vorschriften basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DSGVO  - unserem berechtigten Interesse der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten unserer aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter.

Zweck der Verarbeitung ist die Vermittlung der Tätigkeit des Bewerbers bei einem unserer Kunden / Interessenten.

- Weitergabe von Daten an Dritte

Die Rechtsgrundlage der Weitergabe an Dritte ergibt sich zur Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), 

aus vorrangigen Rechtsvorschriften wie zur Erfüllung steuerlicher Pflichten(Art. 6 I lit. c DSGVO) sowie -insbesondere - durch Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

- Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

Die Übermittlung von Daten ist vollkommen freiwillig, mit Ihrer Bewerbung über die Webformulare auf unserer Homepage, bzw. den Formularen der von uns beauftragten Auftragsverarbeiter, erteilen Sie uns jedoch die Einwilligung zur Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten. Dies bezieht sich insbesondere, jedoch nicht ausschließlich auf

  • Vor- und Nachname
  • Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis

·        Anschrift
·        Geburtsdatum
·        Ausbildung / berufliche Qualifikation
·        Lebenslauf
·        Bewerberfoto
·        Staatsangehörigkeit

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne persönlich und die Weitergabe erfolgt ausschließlich im Rahmen eines gemeinsam erstellten Tätigkeits- / Kompetenzprofils an Kunden / Interessenten, soweit eine Vermittlung möglich erscheint.

- Widerruf / Widerspruch & Folgen

Wir weisen hiermit nochmals ausdrücklich auf ihr Widerrufsrecht gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO, sowie ihr Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO hin.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ihren Widerruf können Sie jederzeit schriftlich ohne Angabe von Gründen bei dem Verantwortlichen einreichen.

Wir weisen jedoch ebenfalls darauf hin, daß der Bewerber nach einem Widderruf / Widerspruch bei der Vermittlung nicht weiter berücksichtigt werden kann.

Aktualität und Änderung unserer Datenschutzerklärung

Die besondere Datenschutzerklärung für Bewerber ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website, unserer Leistung oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es in der Zukunft notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Die jeweils aktuelle Version kann jederzeit auf dieser Website unter

https://www.arcom-vs.de/fuer-bewerber/besondere-datenschutzerklaerung-fuer-bewerber/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Noch Fragen zu der besonderen Datenschutzerklärung für Bewerber ?

Die ARCOM Personaldienstleistungen GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und möchte gerade bei diesem sensiblen Thema eine möglichst vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit.

Falls Sie also Fragen zu Ihren Daten und der Verarbeitung haben – sprechen Sie uns an !

Verantwortliche Stelle                                                                            Betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Marina Möbius                                                                                             Ingbert Krull
ARCOM Personaldienstleistungen GmbH                                           c./o. ARCOM Personaldienstleistungen GmbH
Kronenstraße 34                                                                                          Kronenstraße 34
D - 78054 VS-Schwenningen                                                                     D - 78054 VS-Schwenningen
info@arcom-vs.de                                                                                    datenschutzbeauftragter@arcom-vs.de

Unsere Niederlassungen

Hauptsitz

Kronenstraße 34
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. 07720-99767-0
Fax 07720-99767-16
info@arcom-vs.de

Niederlassung Tuttlingen


Tel. 07720-99767-0
Fax 07720-99767-16
info@arcom-vs.de

Niederlassung Singen

Freiheitstraße 15/17
78224 Singen

Tel. 07731 14967-0
Fax 07731 14967-17
info@arcom-si.de